Abbildung kann abweichen.

EST170-C43 SUB SAC

Endverschluss und Überspannungsableiter in Einem

Beim IXOSIL EST SUB SA/C dient der Überspannungsableiter gleichzeitig als Träger des Endverschlusses. Zusätzliche stützende Elemente entfallen. Kabelanschluss und Überspannungsableiter werden unabhängig voneinenander montiert.

  • Schnell und einfach montiert
  • Öl -und gasfrei - leckagesicher
  • Wartungsfrei
  • 100% elektrisch stückgeprüft
  • Bewährte Technologie

Technische Daten

Artikelnummer EST170-C43 SUB SAC
Max. Betriebsspannung Um (kV) 170
Typ Endverschluss feststoffisoliert, selbsttragend, für Umspannwerke, mit Überspannungsableiter für gelöschtes Netz
Angewendete Norm IEC 60840:2011, IEC 60815:2008
Nenn-Steh-Blitzstoßspannung BIL (kV) 750
Leiterquerschnitt (mm2) 240 - 2000
Durchmesser über Kabelisolierung (mm) 52 - 115
Min. Kriechweg (mm) 4250
Angewendete Norm für den integrierten Überspannungsableiter IEC 60099
Bemessungsspannung Ur des integrierten Überspannungsableiters Ur (kV) 212
Dauerspannung Uc des integrierten Überspannungsableiters Uc (kV) 170
Nenn-Ableitstoßstrom des integrierten Überspannungsableiters (kA) 10
Hochstromimpulse des integrierten Überspannungsableiters (kA) 100
Langzeit-Stromimpulse des integrierten Überspannungsableiters (kA/µs) 1000/2000
Leitungsentladungsklasse des integrierten Überspannungsableiters 3
Max. Bemessungskurzschlussstrom des integrierten Überspannungsableiters (kA) 63
Energieaufnahmevermögen entsprechend IEC60099-4 des integrierten Überspannungsableiters (kJ/kVUr) 6.7

Downloads

Datenblatt als PDF-Datei

Videos

Zubehör

Ihre Anfrage